Wettbewerb Bauernhauszeichnung 1. PREIS

Taberhof Flaas – Jenesien

Der Taberhof als „Haus der Begegnung“

Es wird ein möglichst geringer baulicher Eingriff vorgeschlagen, damit der historische Bestand nicht verstellt wird. Das Wohngebäude wird zudem neu organisiert, wodurch der neue Raumbedarf einheitlicher und klarer ausformuliert wird. Die neuen Nutzungen Eventstube und Bauernladele tragen zudem dazu bei, dass ein reger Kommunikationsfluss, sowohl innerhalb des Gebäudes als auch zwischen Bewohnern des Taberhofes und der Flaaser Bevölkerung stattfinden kann.